Головна | Правила | Додати твір | Новини | Анонси | Співпраця та реклама | Про проект | Друзі проекту | Карта сайта | Зворотній зв'язок

Olympischen Spiele

3.05.2010

Die Olympischen Spiele fanden im alten Griechenland im Tal von Olympia statt. Es waren sportliche Wettkampfe zu Ehren des griechischen Gottes Zeus. Alle vier Jahre versammelten sich zu diesen Spielen Griechen aus allen Teilen des Landes. Es war ein grosser Nationalfest.


Die Teilnehmer mussten schon 10 Monate vor Beginn der Spiele mit dem Training beginnen. In diesem Monaten fuhrten die Griechen keine Kriege, und alle Wege nach Olympia waren fur Wanderer und Reisende frei.


Auch fur Frauen und Madchen gab es in Olympia sportliche Wettkampfe, die zu Ehren der Gottin Hera stattfanden. Sie waren aber nicht so bekannt, da die griechischen Frauen nicht weit von ihrem Haus fortreisen durtften.


Wie die Geschichtsschreiber berichten, fanden die ersten Olympischen Spiele im Jahre 776 vor unserer Zeitrechnung statt. Im Jahre 426 nach Christi zerstorten die Christen Olympia, und uber 1500 Jahre lang konnten dann keine Olympischen Spielen mehr stattfinden. Erst 1896 kamen Sportler von 12 Nationen in Athen zu sportlichen Wettkampfen zusammen. Von diesem Zeitpunkt an sprechen wir von den modernen internationalen Olympischen Spielen.


Die modernen Olympischen Spiele, an denen die besten Sportler aus allen Lander teilnehmen, finden alle 4 Jahre statt. Uber den Spielfeldern weht die Fahne mit den funf Ringen. Diese Ringe symbolisieren die funf Erdteile: Europa (der blaue Ring), Asien (der gelbe Ring), Afrika (der schwarze Ring), Amerika (der rote Ring) und Australien (der grune Ring). Auch auf den olympischen Medaillen sehen wir diese funf Ringe. Sie bedeuten, dass die Volker der Erde nur in friedlichem Wettkampf ihre Krafte messen und keine Kriege fuhren sollen.


In einer grossen Schale auf dem Wall des Stadions brennt wahrend der Spiele das olympische Feuer – ein schones Symbol der Freundschaft zwischen den Sportlern der ganzen Welt. Eine Fackel mit dem olympischen Feuer wird im voraus angezundet. Dann laufen die besten Sportlern der Welt mit der brennenden Olympiafackel in der Hand in die Stadt, wo die Olympischen Spiele diesmal durchgefuhrt werden. Der Olympischer Fackellauf beginnt immer in Athen. Aber die Hauptstadt der Olympischen Spiele wird Internationalen Olympischen Komitee gewahlt.


Bis 60er Jahren des 20. Jahrhunderts fanden die Olympischen Spiele nur im Sommer. Seit jener Zeit werden auch die Olympischen Winterspiele durchgefuhrt.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
© 2000–2017 "Литература"